Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Kanutour auf dem Kyritzer Untersee

Kyritzer Untersee©Kirsten Bauermeister

 

Tourbeschreibung

 

Start: KyritzZiel: Kyritz

Länge: ca. 16 km / Dauer: 1 Tag

 

Die Kyritzer Seenkette und die umliegende Landschaft wurden durch die letzte Eiszeit geprägt. Sie finden den Kyritzer Untersee, bestehend aus Bantikower- und Klempowsee eingebettet in eine wunderschöne Mischwaldlandschaft. Durch den Schilfbewuchs wirkt der See noch unberührt. Überall auf Ihrer Rundtour können Sie Begegnungen mit Wassertieren verschiedenster Art haben. Bis auf die Fahrgastschifffahrt sind die Seen motorbootfrei.

 

Kyritz

 

Blick auf die Insel, Kyritzer UnterseeDie Ein- und Ausstiegsstelle (naturbelassene Uferzone) befindet sich zwischen Freibad und Schiffsanleger. Sie paddeln nach links am Freibad und  den Phalbauten vorbei, immer am Westufer entlang, ca 4km in Richtung Stolpe.

Tipp: Nutzen Sie die Gelegenheit, die Stadt Kyritz mit ihrem historischen Stadtkern kennen zu lernen.

 

 

Stolpe

 

WaldkanalAls Ein- und Ausstiegsstelle nutzen Sie die Badestelle mit Liegewiese (naturbelasse Uferzone). Dieser Platz bietet sich für eine Pause an. Bei der Weiterfahrt lohnt sich ein Abstecher in den in unmittelbarer Nähe liegenden idyllischen Waldkanal. Dieser ist ca 850m lang und verfügt über eine Wendestelle. Anschließend verläuft die Tour ca. 4km am Ostufer in Richtung Bantikow vorbei an Seerosen-und Schilfbeständen.

 

Bantikow

 

Die Bantikower Badestelle mit Liegewiese (naturbelasse Uferzone) können Sie als Ein-und Ausstiegsstelle für die Ortsbesichrigung nutzen. Ihr gegenüber liegt in Seemitte eine Insel mit Restaurant. Weiter geht es ca. 4km am Ostufer vorbei an zwei Campingplätzen, einem FKK-Strand und Freibad nach Wusterhausen/ Dosse.

 

Dampfer auf dem Klempowsee

 

Wusterhausen/Dosse

 

In der Nähe des Schiffanlegers finden Sie die Ein-und Ausstiegsstelle (Wiese).

Tipp: Hier können Sie einen längeren Aufenthalt zur Besichtigung der historischen Altstadt Wusterhausen/Dosse und des Wegemuseums einplanen.

 

Auf dem Klempowsee, Wusterhausen/Dosse

 

 

Dann paddeln Sie ca. 4km weiter, vorbei an zwei Bootshäusern mit Reetdächern sowie am schönen bewaldeten Westufer, bis die Phalbauten von Kyritz in Sicht sind. Die Insel bleibt zu Ihrer rechten Seite liegen und Sie erreichen Ihren Ausgangspunkt.

 

 

 

 

Kanu-und Bootsverleih im Dosse-Seen-Land

 

Auf dem Klempowsee, Wusterhausen/Dosse

 

Strandbad Kyritz:

Ruderboote und Kanu 1 Std. 5,50 € | 2 Std. 9,00 €

Tel: 033971 - 722 62

 

Strandbad Wusterhausen/Dosse:

Ruderboote und Kanu  4,00 €

Ruderboot ab 3. Stunde 3,00 €/h

mobil: (0152) 53412915

 

 

Weitere Kanutouren im Ruppiner Seenland

 

Ruppiner SeenlandEntdecken Sie die vielen Seen im Ruppiner Seenland mit dem Kanu.

Alles rund um die Kanutouren, Bootsverleihe und viele weitere Tipps.

 

Tourismusverband Ruppiner Seenland

Fischbänkenstr. 8, 16816 Neuruppin

Tel.: 03391 65 96 30

www.ruppiner-reiseland.de

 


 

Tourist-Information Dosse-Seen-Land

Maxim-Gorki-Str. 32, 16866 Kyritz,

Tel.: 033971 523 31

Fax: 033971 737 29

www.dosse-seen-land.de