Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Willkommen

Die Region um Neustadt (Dosse), Wusterhausen/Dosse und Kyritz freut sich, Ihnen ihre vielfältigen Attraktionen zu zeigen.

 

Die Mumie des Ritter Kalebuz, die Neustädter Gestüte, die historischen Stadtkerne von  Kyritz und Wusterhausen und die unberührte Natur der Kyritzer Seenkette. All dies und noch viel mehr können Sie hier entdecken - bei Ihrem Ausflug oder Urlaub in der Kleeblatt-Region!

 

Absofort bei uns erhältlich:

  • 2 Fahrräder zum Ausleihen

  • Gutscheine für die Kristall-Therme in Bad Wilsnack
  • Angelkarten für Tages- & Wochenkarten

 

Bereits jetzt Karten sichern:

  • Theaternächte im Klostergarten 11. + 18.06/ 02.+09.07.2016

  • Schöller Festspiele 12.08. - 21.08.2016
  • Hengstparade 2016 - 10./17./24.09.2016

 

Medienbeitrag im RBB Fernsehen: Mini-Tour-Kyritz

 

 

Weitere Beiträge zu unserer Region finden Sie in der Mediathek.

 

Öffnungszeiten der Touristinformation, Maxim-Gorki-Straße 32, 16866 Kyritz:

 

Ganzjährig:

Montag - Freitag 10 - 18 Uhr

 

und Mai - September

Samstag 10 - 14 Uhr

 


 

Entdecken Sie bereits jetzt die Kyritzer Seenkette von Oben:

 

Vielen Dank an:

Geo Masuch

 


  Kyritz an der Knatter

 Wusterhausen/Dosse

 Neustadt (Dosse)

Kyritz - Marktplatz

Wusterhausen - Herbstches Haus

 


Konzert mit TriokubiK - KLASSIK MEETS TANGO Verena Rein, Sopran Marika Gejrot, ... [mehr]
 
Der Fahrradkantor Martin Schulz wird zum wiederholten Male Erstaunliches aus der harmonischen ... [mehr]
 
„Gib mir die Kugel!“ - Fußballkabarett Satirischer Aufgalopp für die Fußball-EM" ... [mehr]
 
Vorführung: Gestaltung von Bonsai, Gartenführungen, Ikebana/Tuschemalerei (in Planung) ... [mehr]
 
20. „THEATERNÄCHTE IM KLOSTERGARTEN“ „DIE SPANISCHE FLIEGE“ Schwank von Franz Arnold ... [mehr]
 
Sonntag, 12.6.2016 - 12-18 Uhr Wir laden zur Brandenburger Landpartie nach Roddahn und Lohm ... [mehr]
 
20. „THEATERNÄCHTE IM KLOSTERGARTEN“ „DIE SPANISCHE FLIEGE“ Schwank von Franz Arnold ... [mehr]